Unser Ort


Anraff, dass Dorf der Reelinge, liegt an der Eder im Edertal. Anraff ist ein kleiner Ort mit ca. 360 Einwohnern, eingebunden in die Natur der Ederauen den Fluß vor der Haustür.

Anraff hat ein vielfältiges Vereinsleben. Angefangen vom Sportverein, der Feuerwehr, dem Landfrauenverein, dem Junggesellenclub, dem SPD-Ortsverein, einem Angelverein und dem Jugendclub. Somit ist sichergestellt, dass jeder Mitbürger der in Anraff wohnt, sich aktiv wie passiv in das Vereinsleben einbringen kann. Besonders gern legen Kanu-Wanderer in Anraff an der Ederbrücke an, die auf der Eder eine Erlebniskanutour unternehmen, die ein ortsansässiges Unternehmen ebenso organisiert wie „Eselwanderungen“ oder Fahrradverleih.

Ferner verfügt der Ort über ein beliebtes Restaurant sowie über eine Gaststätte mit Kegelbahn. In den Sommermonaten geben Frösche (Reelinge) an den Anraffer Teichen beim abendlichen Froschkonzert „den Ton an“ – ein echtes Naturerlebnis.

Anraff liegt in der Nähe des Nationalpark-Kellerwald-Edersee und dem 12 km entfernte Wassersportgebiet Edersee. Die Radwanderwege R5 / R6 laufen direkt durch Anraff.

Hiermit bietet der Ort ideale Voraussetzungen für einen erholsamen Aktivurlaub, ideal zum Wandern, Nordic-Walking, Radfahren, Inline-Skaten, Kanufahren, Segeln, Surfen und Schwimmen. Angebote zur individuellen Gestaltung ihrer Urlaustage bieten unter anderem die Organisatoren vom Nationalpark, der Edersee Touristic und des Naturschutzbundes.
 

Luftbild Anraff

» Quelle «


Infos unter:
www.nationalpark-kellerwald-edersee.de
www.naturpark-kellerwald-edersee.de
www.ferienregion-edersee.de
www.nabu-edertal.de